Skiurlaub in Ski Amade - Bad Hofgastein

Skiurlaub in Ski Amade - Bad Hofgastein

Frische Luft und reine Natur

Winterstarturlaub 2020/21

UNBESCHWERTER WINTERSPASS TROTZ COVID-19

Urlaub im Schnee mit optimaler gesundheitlicher Absicherung lautet unser Motto für den Winter 2020/21. Und wo könnte man Sicherheit besser garantieren als in frischer Bergluft auf Höhenlagen bis zu 2700 Metern in den erstklassigen Skigebieten der Salzburger Sportwelt und der Regionen Schladming Dachstein, Gastein, Großarltal und Hochkönig? Ski Amadé mit seinem riesigen Pistenangebot verteilt auf 5 Regionen, 24 Skiorte und 356 präparierte Pisten ist gerade jetzt ideal, denn der Ski Amadé Skipass bietet mit 760 Pistenkilometern und 270 Liftanlagen nicht nur jede Menge Skivergnügen, sondern auch ausreichend Sicherheitsabstand. Alles ist verantwortungsbewusst vorbereitet, damit Sie auch in diesem besonderen Winter schöne und erholsame Urlaubstage genießen.

Alle reden vom Wetter. Wir nicht. Aus gutem Grund: Wohlfühlen findet bei uns in Bad Hofgastein immer statt, egal ob die Sonne scheint oder der Himmel auch mal seine Schleusen öffnet!

Ein Winterurlaub im Hotel Sendlhof in Bad Hofgastein in Österreich sorgt immer wieder für zahlreiche Überraschungen. Der Winter im Gasteinertal begeistert mit dem größten zusammenhängenden Skigebiet - Schlossalm & Stubnerkogel & Angertal - Abfahrten mit mehr als 1.000 m Höhenunterschied, die für abwechslungsreiches Pistenvergnügen mit modernsten Liften und Seilbahnen stehen. Die Bergbahn Bad Hofgastein hat das Projekt „Schlossalm NEU“ in Angriff genommen. Dabei wurde eine moderne „Einseilumlaufbahn“ für jeweils 10 Personen erbaut. 

NEU - Schlossalm Bahn

Modern. Lässig. Einzigartig.

Vom Start weg heißbegehrt: die neue Schlossalmbahn – eine Einseilumlaufbahn mit Kabinen für jeweils 10 Personen. Die Schlossalmbahn begeistert nicht nur durch ihre originelle und zugleich raffinierte Architektur. Sie verbindet modernes Design mit Spitzentechnologie. Die Bergstation macht´s möglich: Sie können zwischen drei Abfahrtsoptionen (Schlossalm, Kleine Scharte oder Haitzingalm) mit je rund 1.200 Metern Höhendifferenz zu wählen.

Durch neue Pisten und Bahn-Innovationen sind Komfort, Sicherheit und Kapazitäten deutlich erhöht. „Non stop to the top“ – die Förderleistung wurde auf 3.000 Personen in der Stunde verdoppelt. Bei einer Fahrgeschwindigkeit von 6 Meter pro Sekunde erreicht man in knapp 9 Minuten die Bergstation. Da wird der Einstieg ins Skigebiet zum sicheren Vergnügen. Neben dem Bau der Bahn wurde erneut in den Ausbau der Pisten investiert. Und mit dem Speicherteich von 150.000 m³ ist eine schlagkräftige Beschneiung sichergestellt.



Erleben in der Natur

Frische Luft und reine Natur. So lautet das Geheimrezept zum Auftanken unserer inneren Kraftreserven. Das Knacken vom frischem Schnee unter den Füßen. Und der Duft des Berges und die frische Luft. Was der Alltag an Energien raubt, bringen schon wenige Tage bewusstes Erleben in der Natur wieder an Kraft zurück. Von Skifahren über Schneeschuhwandern und Langlaufen bis zum lustvollen Nichtstun in unsere Therme erwartet Sie bei uns ein Winterurlaub der unbegrenzten Möglichkeiten...


Nightlife Gastein!

Musik, Tanz & Skivergnügen pur!

Tagsüber Schwünge im Schnee und abends schwungvoll abfeiern beim Après-Ski. Das Gasteiner Nachtleben mit zahlreichen Discos & Pubs, Konzerten, Bällen und Open Airs macht aus fröhlichen Skihaserln schnell begeisterte Partylöwen!


Anfragen Online buchen